Afrika wir kommen Teil II

12.05.2008 – 24.05.2008

Lefkas nach Hammamet, 655 sm
Stammcrew: Dorothee und Peter
Mitsegler: Karl und Ursula Rittmann.

Highlights:
Überfahrt von Lefkas nach Syrakus

Die Wachablösung: Unter den Tisch gesoffen

Im Po liegt die Kraft??????

Syrakus

Schwimmen im offenen Meer.

Raumschotkurs von Licata nach Empedocle bei bis zu 36 kn
Wind schwankt die Logge zwischen 10 und 13 kn

Pantelleria

„Zugeparkt!!!!“

Schöner Segeltag von Pantelleria nach Port Yasmine in Tunesien

Ankunft in Afrika und das Leeren der Flasche Champagner


Abschlussessen im Barbarousse nach der schönen Zeit
mit unseren Freunden

6 Antworten auf „Afrika wir kommen Teil II“

  1. Eine schöne Überraschung! Das ist ja wirklich eine gute Idee, die Fahrten der Pia ins Netz zu stellen! Ja, da sieht man so richtig, wie schön unsere gemeinsame Reise Lefkas-Hammamet war! Und wieviel Spass wir hatten bei Flaschenleeren, Landgängen und Körperkultur.

    Liebe Doro, lieber Peter, seid herzlichst gegrüsst aus dem herbstlich kühlen Chur
    von
    Ursula

  2. Herzlichen Glückwunsch Liebe Dorothee, lieber Peter,
    das ist eine tolle Überraschung, auf diese Weise von Euch
    und Euren Abenteuern zu lesen und die teilweisen fantastischen Bilder
    zu sehen. Unseren herzlichen Glückwunsch zu Eurer geglückten Über-
    fahrt und zum Erreichen des afrikanischen Kontinents. Das wird Euch
    den nötigen Auftrieb für Eure Weltumsegelung geben, wenn dies
    nötig wäre.
    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

    Dietmar und Brigitte

  3. Das sieht ja alles prima aus! Liebe Dorothee, lieber Peter!

    Das sind ja prima Bilder und offensichtlich seid ihr mit dem Kat prima zufrieden. Wir waren gerade in Südafrika und haben uns dort einige Varianten angesehen, aber eine endgültige Entscheidung noch nicht getroffen. Viel Spaß auf Euren Touren über die wir gerne hier im Web lesen wollen! Herzliche Grüße Elke + Jan

    1. Hallo Frau Schmitt,

      gestartet sind wir am 29.07.2012 und endlich wird unser Blog weitergeführt. Ganz liebe Grüße vom 2. Zwischenstop auf Borkum

      Von Dorothee und Peter Jung

  4. Hallo Peter, hallo Dorothee Es sind schon einige Tage ins Land gegangen, da ihr das Festland verlassen habt. Wir hoffen euch geht es gut und die Pia bringt euch sicher in die weite Welt hinnaus.
    „Heiße“ (ca. 38 Grad)Grüße aus der Heimat

    Klaus, Beate und Ann-Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.